logo

Anmeldung:


Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

1989–1998 Löschgruppenfahrzeug LF16TS

Das Fahrzeug wurde vom Bund beschafft. Zur Wasserförderung über lange Schlauchstrecken ist es hauptsächlich geeignet. Viele andere Gerätschaften wie z.B. ein Sprungtuch, Greifzug, Hebegeräte und 4 Hitzeschutzanzüge gehörten ebenfalls zur Ausstattung. Die Pumpen leisteten 1600 l/min, die Besatzung war 1/8 und gebaut wurde es von Magirus Deutz.

1989–1998 LF16